Orte

NATIONALSOZIALISMUS
- Orte
aus der Region Mainfranken, Tauberfranken,
Badisches Frankenland, Württembergisch Franken,
Hällisch-Franken und Franken-Hohenlohe -

 

Wertheim

Ellen Scheurich: Aufstieg und Machtergreifung des Nationalsozialismus in Wertheim am Main. Ein lokalgeschichtlicher Beitrag zu den Anfängen des Dritten Reichs. Veröffentlichungen des Historischen Vereins Wertheim, Band 4, Verlag des Historischen Vereins Wertheims e.V., Wertheim 1983

Eine der ersten lokalgeschichtlichen Aufarbeitungen der Zeit des Nationalsozialismuses, das das Phänomen des Nationalsozialismus und seiner Machtergreifung in einer Kleinstadt nachvollziehbarer macht.

 

Brettheim

Hans Schultheiß: Die Tragödie von Brettheim. Hrsg. vom Förderverein Erinnerungsstätte „Die Männer von Brettheim“. Silberburg Verlag Titus Häussermann GmbH, Tübingen 2002 (ISBN 3-87407-522-2)

Ein mit etwas mehr als 125 Seiten schmaler aber in der bundesrepublikanischen Aufarbeitung der lokalen NS-Zeit gewichtiger Band, die Tragödie von Brettheim ist auch eine Tragödie Deutschlands! Auch im Internet ist die Trägödie von Brettheim beispielhaft unter www.brettheimmuseum.hohenlohe.net dokumentiert.

 

Eckartshausen

“Unklar ist auch geblieben, woher jene vier oder fünf Waggons kamen, die Anfang April plötzlich auf dem Bahnhof von Eckartshausen standen. 300 Häftlinge sollen in ihnen eingesperrt gewesen sein. Ein Zeuge erinnert sich: ‘Soweit sie noch dazu fähig waren, schrien einzelne, man solle sie endlich umbringen, nach Wasser, Mutter ..’ Zwei Tage lang habe dies gedauert. Zwar wurden im Ort Lebensmittel für die Häftlinge gesammelt, doch dann entledigten sich die männlichen Bürger nachts des Problems, indem sie die Waggons in Richtung Sulzdorf schoben.”
Aus: Michael Sylvester Koziol: Rüstung, Krieg und Sklaverei. Der Fliegerhorst Schwäbisch-Hall und das Konzentrationslager, Jan Thorbecke Verlag Sigmaringen, 1989, Seite 119.
Verfilmt von Oliver Storz “Drei Tage im April”, 1995

 

In einer PDF-Datei sind weitere Informationen abrufbar: Nationalsozialismus

 

© Traum-a-land Copyright:

Alle unsere Webseiten können kostenfrei gelesen und ausgedruckt werden. Ausgedruckte Textteile können in der üblichen Form unter Angabe der Quelle frei zitiert werden. Alle erfolgten Ausdrucke unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes. Ihre Vervielfältigung und Weiterbearbeitung bedarf der schriftlichen Zustimmung.

 

Hinweis zum Haftungsausschluss:

Traum-a-land übernimmt bei externen Links - über die Sie von unseren Webseiten auf externe Webseiten gelangen können - 1. für deren Inhalte, 2. für dort vertretene Meinungen, 3. für dort angebotene Dienstleistungen, 4. für die Betreiber dieser Webseiten, keinerlei Verantwortung. Die Aufnahme externer Links dient ausschließlich zur Erleichterung des Aufsuchens dieser Seiten.